Netzbetreiberwechsel im Erdgas

SWTE Netz GmbH & Co. KG ab 1. Januar 2020 neuer Netzbetreiber

Zum 1. Januar 2020 wird die SWTE Netz GmbH & Co. KG eigenverantwortlicher Netzbetreiber der Erdgas-Verteilernetze im Tecklenburger Land. Damit gewährleisten wir eine sichere Versorgung der Menschen mit Erdgas in den Kommunen Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln. Wir übernehmen die Verantwortung für die Erdgasnetze in der Region von den bisherigen Netzbetreibern Westnetz GmbH und SWO Netz GmbH. Beide engagieren sich weiterhin als strategische Partner in unserem Unternehmen.

Damit sind wir ab dem 1. Januar Ihr neuer Ansprechpartner für alle Fragen der sicheren und verlässlichen Versorgung mit Erdgas von A wie Anschluss  über M wie Messstellenbetrieb und S wie Störung bis Z wie Zählerstand.

FAQ

Was ist ein Netzbetreiber?

Was passiert bei einem Netzbetreiberwechsel?

Wie vollzieht sich der Netzbetreiberwechsel im Tecklenburger Land?

Welche Kommunen sind vom Netzbetreiberwechsel betroffen?

Was ändert sich für Haushalte und Gewerbebetriebe durch den Netzbetreiberwechsel?

Ändert sich der Erdgaspreis, wenn die SWTE Netz neuer Netzbetreiber wird?

Muss ich mich als Anschlussnehmer auf den Netzbetreiberwechsel vorbereiten?

An wen muss ich mich im Falle einer Störung wenden?

Kann ich meinen Netzbetreiber eigenständig wechseln?

Ziehen sich die bisherigen Netzbetreiber ganz aus der Region zurück?

Service-Hotline

05451.54 199 - 70

Störungs-Hotline

Im Falle einer Störung rufen Sie gerne unsere Störungs-Hotline an. Wir sind dort rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Strom 0800 - 798 31 23
Gas 0800 - 798 34 56
Wasser 05451 900 - 100